> Bildungsangebote > Überbetriebliche Ausbildung > 3. Lehrjahr

3. Lehrjahr

3. Lehrjahr:
AU 3 - 40 Std.

1. Eigenschaften von prismatischen Brillengläsern und Gleitsichtgläsern kennenlernen und unter Einsatz von CAD- und CNC-Technik bearbeiten (28 Std.)

  • Ermittlung der Zentrierdaten für prismatische Brillengläser und Gleitsichtgläser

  • Mess- und Zentrierübungen von prismatischen Brillengläsern und Gleitsichtgläsern an unterschiedlichen Scheitelbrechwertmessgeräten und Zentriergeräten

  • Schleifen von prismatischen Brillengläsern und Gleitsichtgläsern mit automatischen Randschleifmaschinen

  • Einarbeiten von prismatischen Brillengläsern und Gleitsichtgläsern in verschiedene Brillenfassungen

2. Anpassen verschiedener Brillen unter Berücksichtigung anatomischer und optometrischer Gegebenheiten (8 Std.)

3. Prüfen von Brillen auf Einhaltung der Zentriermaße und Toleranzen sowie ihre Gebrauchs- und Abgabefähigkeit
(4 Std.)

AU 4 - 40 Std.  

1. Beraten von Kunden bei der Wahl von Korrektionsmitteln zur Behebung eines Sehproblems (20 Std.)

  • Übungen zur Wahl von prismatischen Brillengläsern, Gleitsicht- und Sondergläsern unter Berücksichtigung der individuellen Sehanforderung

  • Übungen zur Wahl eines Korrektionsmittels unter anatomischen, optometrischen, optischen und ergonomischen Gesichtspunkten und des Verwendungszwecks

  • Anwendung entsprechender Informationsmedien und -materialien zur Kundenberatung und Kostenermittlung

2. Anatomische Anpassung von Arbeitsschutz- und Lichtschutzbrillen, Bildschirmarbeitsplatzbrillen und anderen Sonderbrillen (z. B. vergrößernde Sehhilfen) unter Berücksichtigung der Abbildungseigenschaften
(12 Std.)

3. Schleifen und Einpassen von Sondergläsern (8 Std.)